Periodisch wird dünnes Eis automatisch im Bereich des Kälteerzeugers im Kühlraum abgetaut. Das spart Energie. Das gesammelte Tauwasser verdunstet an der Geräterückseite. Während des Abtauens gibt es keine Überschreitung der Mindesttemperatur im Tiefgefrierfach.