Beratungshotline

(0 51 05) 778 770

Mo–Fr 10-18 Uhr | Sa 10-13 Uhr

Ihr Warenkorb 0,00 €

Häufige Fragen


Warum muss ich bei Bestellung mehrerer Artikel für jeden Artikel Versandgebühren zahlen?
Die Speditionen berechnen den Versand nicht nach Anzahl der Abladestellen, sondern nach Stückzahl der Pakete, nach dem Gewicht oder nach dem Volumengewicht der Ware. Das bedeutet, je mehr Artikel ich versende, desto höher das Gewicht oder Volumengewicht der Sendung und damit auch die Versandkosten.
Auch Kleinpakete können von uns nicht zusammen gepackt werden, sondern werden einzeln verschickt.

Als Beispiel kann das Prinzip der Deutschen Post dienen: jedes Paket und jeder Brief muss einzeln frankiert werden, auch wenn er an denselben Adressaten verschickt wird.


Wie verhalte ich mich bei Transportschäden?

Die Artikel erhalten für den Versand eine sorgfältige Verpackung. Hierdurch sollten erfahrungsgemäß keine Transportschäden auftreten.
Sollten Sie doch einmal einen Versandartikel mit einer beschädigten Verpackung erhalten, vermerken Sie den Transportschaden bei der Annahme des Artikels oder verweigern Sie die Annahme. Quittieren Sie bitte nicht den einwandfreien Empfang der Ware.
Bitte unterrichten Sie uns innerhalb von 2 Werktagen AUSSCHLIESSLICH PER E-MAIL über den Verpackungsschaden.
Verdeckte Transportschäden müssen innerhalb von 5 Werktagen AUSSCHLIESSLICH PER E-MAIL an uns gemeldet werden.
Durch die Prüfung der Ware helfen Sie uns bei der Durchsetzung unserer Ansprüche gegenüber den Logistikunternehmen. Ihre Gewährleistungsrechte werden durch Unterlassung der oben aufgeführten Punkte nicht eingeschränkt. 


Was passiert, wenn ein Artikel nicht oder nur verspätet lieferbar ist?

In unseren Artikelangeboten finden Sie die voraussichtliche Lieferzeit in Werktagen angegeben. Dieser Lieferstatus basiert auf dem momentan an uns gemeldeten Lagerbestand in unserem eigenen oder dem Lager des Herstellers. Sollte es ausnahmsweise einmal zu Lieferverzögerungen kommen nehmen wir umgehend telefonisch oder per email mit Ihnen Kontakt auf, um das weitere Vorgehen zu besprechen.


Wann bekomme ich bei Rücksendungen das Geld zurück?

Nach Eintreffen des rückgesendeten Artikels in unserem Lager (3-4 Werktage) wird dieser einer Beschaffenheits-/ und Funktionsprüfung unterzogen (2-3 Werktage). Danach wird die Rücküberweisung des Geldbetrages an Sie veranlasst (2-3 Werktage).


Wie nehme ich die Leistungen aus meiner Garantieverlängerung wahr?

Melden Sie den Gerätedefekt an die kostenfreie 24 Std.-Hotline 0800/xxxxxx unter Angabe aller notwendigen Daten aus Ihrer Garantieverlängerung. Nach Weiterleitung der Störmeldung vom Callcenter an den Servicepartner nimmt dieser mit Ihnen Kontakt auf.


Welche Daten benötigt im Schadensfall der Kundendienst?
Das Typenschild ist der Ausweis für jedes Gerät. Hier finden Sie die Daten für die Erzeugnis-Nummer (E-Nr.) und das Fertigungsdatum (FD), die für eine qualifizierte Beratung benötigt werden. Bitte informieren Sie sich in der Bedienungsanleitung, wo in Ihrem Gerät sich das Typenschild befindet.