Hotline

(0 51 05) 778 770

Mo–Fr 10-18 Uhr | Sa 10-13 Uhr

Ihr Warenkorb 0,00 €

Muldenlüfter

Muldenlüftung – Innovationen für die Küche

Unappetitlicher Dunst ist beim Kochen unvermeidbar. Dieser enthält einen großen Anteil an Fett und Feuchtigkeit sowie sonstige Schmutz- und Geruchspartikel. Kann sich der Nebel aus Fett, Feuchtigkeit und Kochgerüchen ungehindert im Raum ausbreiten, setzt er sich als ölige Fettschicht an allen Oberflächen ab und dringt tief in Materialporen und Fasern ein. Damit wird es fast unmöglich, ihn durch herkömmliches Putzen und Lüften wieder vollständig zu entfernen. Um diesem Vorgange vorzubeugen, ist eine effiziente Lüftungstechnik unumgänglich. Durch den Dunstabzug via moderner Muldenlüftung wird die Reinigung Schmutz- und Fettpartikel belasteter Luft durch Fettfilter und Geruchsfilter sichergestellt. Zudem sehen die Elica ADAGiO Muldenlüfter aus unserem Onlineshop innovativ aus und passen sich problemlos in das Ambiente moderner Küchen ein.

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

Weitere wichtige Kategorien:

Kochdunst eindämmen bevor dieser entsteht – die Muldenlüftung

Lüftungselemente wie die Muldenlüftung dürfen in keiner Küche fehlen, wenn Sie lange Freude am Kochen in einer modernen und optisch ansprechenden Küche haben möchten. Alternativ zur Muldenlüftung gibt es auch noch andere Dunstabzugshauben. Diese werden in der Regel über dem Küchenherd mit herkömmlichem Kochfeld oder dem Herd mit Induktionskochfeld installiert. Darüber hinaus gibt es als weitere Alternative auch noch den sogenannten Gebläsebaustein. Das System der Absaugung und anschließenden Abführung der Abluft über Muldenschächte eignet sich hingegen ebenso hervorragend für moderne Kücheninseln. Hier integriert sich die Muldenabzugshaube perfekt in das Design einer modernen Küchenoptik. Ein entscheidender Vorteil dieses Systems ist die Absaugung des Küchendunstes direkt am Ort des Entstehens. Eine Ausbreitung des Kochdunstes im Raum wird somit bereits von vornherein sehr effektiv unterbunden.

Tisch- oder Muldenlüftung – eine Frage des Geschmacks

Sowohl die Muldenlüftung, als auch die Tischlüftung verfügen über einen sogenannten Downdraft. Damit wird die Saugkraft bezeichnet, welche den Küchendunst durch den Fettfilter der Mulden- oder Tischlüftung saugt. Der Fettfilter entzieht der Abluft ihre Fettanteile. Die ebenfalls in Filterform enthaltene Aktivfilterkohle sorgt dafür, dass der Abluft belastende Geruchspartikel entzogen werden. Dies bedeutet, dass aus dem Gebläse nur gereinigte und saubere Luft zurück in den Raum strömt. Während die Tischlüftung als Kochfeldabzug über das Kochfeld herausragt, realisiert die Muldenlüftung einen flächenbündigen Kochdunstabzug, welcher eben an den Seiten des Kochfeldes integriert ist. In diesem Rahmen erfolgt der Kochfeldabzug durch die flächenbündigen Abzugsschlitze rund um das Kochfeld. Die Muldenlüftung mit Rundumabsaugung gilt in diesem Zusammenhang als eine der effektivsten Lösungen für den Abluftabzug des entstehenden Kochdunstes beim Kochen.

Zahlungsarten
Partner
idealo GmbH
Offizielles Mitglied