Hotline

(0 51 05) 778 770

Mo–Fr 10-18 Uhr | Sa 10-13 Uhr

Ihr Warenkorb 0,00 €

Deckenlüfter

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

Geruchsneutral mit dem richtigen Deckenlüfter oder Lüfterbaustein

Die Küche ist die Räumlichkeit innerhalb einer Wohneinheit, die zweifellos unter der stärksten Geruchsbelastung leidet. Mit dem Zubereiten leckerer Malzeiten kommt es oftmals zu einer massiven Entwicklung von Kochdünsten, die nicht nur Gerüche mit sich tragen, sondern auch noch jede Menge Feuchtigkeit und Fett. All diese Substanzen setzten sich an den Oberflächen von Wänden, Decken sowie Möbeln und Möbelpolstern ab. Mit der Zeit kann sich unter ungünstigen Bedingungen damit eine üble Geruchslandschaft entwickeln. Feuchtigkeit kann in extremen Fällen sogar zu Schimmel und moderigen Gerüchen führen. In Kombination mit Fettschleiern nimmt dies jeder Wohnung in Kürze jegliche Frische und jeglichen Glanz. Hier sollten Sie deshalb auf geeignete Maßnahmen zurückgreifen, die derart schädigende Verlaufsformen verhindern. Hierzu eignen sich Deckenlüftersysteme oder Lüfterbausteine im besonderen Maße.

Der Deckenlüfter oder der Lüfterbaustein - die platzsparende Lösung

Mit dem Begriff „Dunstabzug“ wird dies von den Meisten mit der klassischen Form der Abzugstechnik in Verbindung gebracht. Die Dunstabzugshaube war in unseren Küchen viele Jahrzehnte der technische Maßstab eines modernen Lüftersystems. Doch auch auf diesem Gebiet ist die Entwicklung nicht stehen geblieben. Die herkömmliche Dunstabzugshaube beansprucht aufgrund Ihrer Konzeption ein erhebliches Raumvolumen. Damit ist dies ein Element, welches sich in der Küchenlandschaft optisch stark hervorhebt. Dezenter, jedoch keinesfalls wirkungsschwächer sind hingegen Deckenlüftersysteme oder die Verwendung von Lüfterbausteinen. Diese Elemente werden oberflächenbündig in der Decke oder im Küchenschrank eingebaut und verschwinden damit komplett aus dem Gesamtbild der Kücheneinrichtung. Solche Lüftersysteme sind eine hervorragende Alternative, besonders im Ambiente moderner Designerküchensysteme. So herrscht auch in diesen Küchen jederzeit ein gutes sowie dunst- und geruchsfreies Klima.

Lüfterbaustein und Deckenlüfter – die unterschiedlichen Lösungsmöglichkeiten

Bei der technischen Umsetzung eines Lüftungssystems für den Kochbereich gibt es zudem voneinander abweichende Ansätze. In diesem Zusammenhang gilt es, die Unterschiede zu beachten, die sich zwischen Abluft und Luftzirkulation ergeben. Mit der ersten Variante ist ein Mauerdurchbruch an der Küchenaußenwand verbunden, welcher die direkte Ableitung von Kochdunst, über ein Abluftrohr, nach außen ermöglicht. Bei der Luftzirkulation oder auch Umluft hingegen wird die vorhandene Raumluft durch die Abzugshaube angesaugt und über einen Aktivkohlefilter geleitet, welcher der angesaugten Raumluft Geruchspartikel und Schmutzpartikel sowie Feuchtigkeit und Fett entzieht.

Weitere wichtige Kategorien:

Zahlungsarten
Partner
idealo GmbH
Offizielles Mitglied